Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH

Das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie (DZKJR) in Garmisch-Partenkirchen

Das DZKJR widmet sich seit fast 60 Jahren als europaweit größte Spezialklinik für Kinder und Jugendrheumatologie seinem Fachgebiet. Die Behandlung findet auf Basis des „Garmischer Thearpiekonzeptes“ statt. Das Konzept stellt medizinische, pflegerische, physikalische wie psycho-soziale Aspekte und die Betreuung in unserer Klinikschule nebeneinander. Dieses ganzheitliche und interdisziplinäre Behandlungskonzept genießt internationalen Ruf. Die Krankheitsbehandlung und Schmerzlinderung erfolgt optimal mit unserem interdisziplinären Therapieangebot. Ein eigenes Schwimmbad steht für die Bewegungstherapie sowie für Schwimmen und Spielen im warmen Wasser zur Verfügung.

Besonders hervorzuheben ist auch die einmalige Lage der Kinderklinik in Garmisch – Partenkirchen, am Rande der bayerischen Berge.

Entzündlich – Rheumatische Erkrankungen bei Kindern unterscheiden sich deutlich von denen im Erwachsenenalter. Je früher sie diagnostiziert werden, desto besser sind sie therapierbar.

Das frühkindliche Rheuma ist eine chronische Erkrankung, die nicht nur in Form von chronischen Gelenksentzündungen(Juvenile idiopatische Arthritis) sondern auch Bindegewebserkrankungen (Kollagenosen) und Gefäßentzündungen (Vaskulitiden) existiert. Die Erkrankung erfordert über Jahre eine regelmäßige Betreuung. Daher bieten wir neben der stationären Behandlung auch Unterstützung beim Aufbau eines patientenorientierten Behandlungsnetzwerks an.

Das DZKJR behandelt außerdem chronische Schmerzerkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Auf der Station für Schmerztherapie werden den Patienten von einem interdisziplinären Team moderne Strategien zur Schmerzbewältigung vermittelt. Das Ziel ist es die Schmerzen einzudämmen, das Selbstbewusstsein zu stärken, soziale Integration zu fördern, und die Patienten fit für den Alltag zu machen.

Die Leistungen des DZKJR im Überblick:

Im Rahmen des „Garmischer Therapiekonzepts“ Diagnose und Behandlung des frühkindlichen Rheumas

  • stationäre und ambulante Hilfen
  • Klinikschule
  • Station für Schmerztherapie
  • Erlebnispädagogik, Tanz-, Musik-, und Hippotherapie
  • Schwimmbad
  • Wärmekammern
  • Elternunterbringung
  • 3 D Ganganalyse
  • Publikationen
  • Diskussionsforum in Internet
  • Jährliches Rheumasymposium, Schmerzsymposium und weitere Fortbildungsveranstaltungen
  • Konzilärzte (Augenkunde, Orthopäde, Zahnarzt, Kieferorthopäde, Dermatologe)
  • Orthopädietechnik
  • Naturheilkunde

Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH
Gehfeldstrasse 24
82467 Garmisch – Partenkirchen

Telefon  +49 82217010
Fax  +49 0882173916
E-Mail  info@rheuma-kinderklink.de
Internet  www.rheuma-kinderklinik.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden